Google hat ein weiteres Kernupdate angekündigt. Behaltet euere Rankings im Auge – es wird bald Auswirkungen haben.

Google hat am Montagmorgen (13.01.) auf dem Twitter-Kanal von @SearchLiaison angekündigt, dass ein neues Kernupdate veröffentlicht wird – das erste Google Update für 2020 also. Diese algorithmischen Updates werden von Google im Allgemeinen jetzt alle paar Monate veröffentlicht.

Google Update Januar 2020

Google CORE Update 2020 – Die Ankündigung.

Google sagte: „Später heute veröffentlichen wir ein umfassendes Update für den Kernalgorithmus, wie wir es mehrmals im Jahr tun. Es wird das Core Update Januar 2020 genannt. Unsere Anleitung zu solchen Updates bleibt unverändert. ”

Google CORE Update startet

Eine Stunde nach dieser Ankündigung gab Google um 12 Uhr MEZ bekannt, dass dies nun live und in allen Rechenzentren verfügbar ist. Google schrieb dazu:

“Das Google Core Update für Januar 2020 ist jetzt verfügbar und wird in den kommenden Tagen in unseren verschiedenen Rechenzentren eingeführt.”

Frühere Google Updates

Das letzte Update war das Google Core Update vom September 2019. Dieses Update fühlte sich für viele SEOs und Webmaster schwächer an. Viele sagten es hatte nicht so große Auswirkungen wie frühere Kernupdates. Google hatte im November 2019 nochmal ein Update nachgelegt, das jedoch spezifisch für lokale Rankings war.

Was tun, wenn die Rankings nach dem CORE Update einbrechen?

Google hat Hinweise gegeben, was zu beachten ist, wenn Sie in der Vergangenheit von einem Kernupdate beeinträchtigt wurden. Es sind keine spezifischen Maßnahmen zur Wiederherstellung erforderlich, und ein negativer Einfluss auf die Platzierung weist möglicherweise nicht darauf hin, dass Ihre Seiten fehlerhaft sind. Google hat jedoch eine Liste mit Fragen bereitgestellt, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Ihre Website von einem Kernupdate betroffen ist.

Warum sind uns Google Updates wichtig?

Jedes Mal, wenn Google die Algorithmen für das Ranking aktualisiert, können sich Webseiten in den Suchergebnissen verbessern oder verschlechtern. Wenn wir wissen, wann Google diese Aktualisierungen vornimmt, können wir darauf hinweisen, ob es sich um eine Änderung auf Ihrer Website oder um eine Änderung von Google mit dem Ranking-Algorithmus handelt. Heute wissen wir, dass Google ein Update für das Kernranking veröffentlicht.

Behalten Sie also Ihre Analysen und Rankings im Auge. Im Idealfall setzen Sie auch die SEO Trends 2020 um.

Das Google Core Update für Januar 2020 läuft bereits
Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.