Der Handel mit Kryptowährungen zeichnet sich durch hohe Gewinnchancen in kurzer Zeit aus. Bedingt durch ein hohes Maß an Volatilität sind Kryptowährungen in den vergangenen Jahren auch beim automatisierten Handel immer weiter in den Fokus geraten. Zeitweise konnte durch einen Kauf und Verkauf binnen weniger Stunden ein Gewinn erzielt werden. Die große Volatilität trägt jedoch auch dazu bei, dass schnell Verluste entstehen können. Wer zum falschen Zeitpunkt kauft und verkauft, kann schnell auch größere Summen an Geld verlieren.

Kryptowährung

Automatisierte Handelsroboter können eine Lösung sein, zu nahezu idealen Zeitpunkten Kryptowährungen zu kaufen und auch wieder zu verkaufen. Sie sollen den Handel so optimieren, dass möglichst hohe Gewinne erzielt werden können. Durch den Algorithmus in der Software ist es denkbar, dass deutlich besser gehandelt werden kann, als wenn jede Entscheidung manuell getätigt werden muss. Das führt zu einem größeren Gewinnpotenzial.

Ferner muss beachtet werden, dass Handelsroboter natürlich 24/7 handeln können. Bei einem manuellen Handel ist dies kaum möglich, da der Mensch irgendwann müde wird. Somit ist es definitiv zu empfehlen, einen Handelsroboter auszuprobieren, da hier eventuell bessere Ergebnisse erzielt werden können.

Wie unterscheiden sich die Handelsroboter für Kryptowährungen voneinander?

Vor allem der Algorithmus ist der entscheidende Unterschied bei den Handelsrobotern. Es gibt verschiedene Signale, die vom Algorithmus gelesen und gewertet werden können. Je aussagekräftiger der Algorithmus ist und je besser die Signale gelesen und verstanden werden können, desto höher ist die Chance, dass zum richtigen Zeitpunkt gekauft und verkauft werden kann.

  • Der Algorithmus der Software wertet verschiedene Handelssignale aus
  • Manuelle Anpassungen der Kauf/Verkaufsorders können teilweise berücksichtigt werden
  • Der Algorithmus kann die Charttechnik berücksichtigen

Handelssignale wie allgemein Verkaufs- und Kauforders werden von den meisten Softwarelösungen dieser Art unter die Lupe genommen. Ferner ist es wichtig zu wissen, dass auch der Kursverlauf und die Charttechnik eine Rolle spielen, wenn Roboter für Kryptowährungen ihre Empfehlungen aussprechen bzw. einen Kauf oder Verkauf in Erwägung ziehen.

Immediate Edge: Online Handelsroboter für den automatisierten Krypto Handel

Mit Immediate Edge können Trader den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie dem Bitcoin steuern. Die Software wird auf einer eigenen Webseite beschrieben und kann problemlos genutzt werden. Informationen zur Historie werden nicht zur Verfügung gestellt. Grundsätzlich ist es denkbar, dass mit der Software eine Rendite erzielt werden kann – ob dies aber wirklich über Nacht passiert und über Immediate Edge im Test überzeugt, ist noch vollkommen offen. Der Handelsroboter bietet zahlreiche Möglichkeiten an, bevor diese jedoch genutzt werden können, muss Geld eingezahlt werden.

Der komplette Prozess mit Einzahlung und Auszahlung funktioniert relativ unspektakulär. Es fallen keine Gebühren oder Provisionen für die Nutzung des Immediate Edge Dienstes an. Wer nicht mit der automatisierten Variante arbeiten möchte, hat die Chance, auch mit der manuellen Variante Kryptowährungen zu kaufen und auch zu verkaufen.

  • 24/7 Kundenservice in verschiedenen Sprachen
  • Bequeme Einzahlung über Kreditkarte oder Banküberweisung
  • Keine Provisionen für die Teilnahme am Handel
  • Schnelle Auszahlung von Geldern möglich

Bei Fragen bietet Immediate Edge einen umfangreichen Kundenservice an. Dieser steht an 7 Tagen in der Woche jeweils 24 Stunden zur Verfügung. Einzahlungen können spielend leicht per Kreditkarte vollzogen werden. Ferner ist es auch möglich, dass Einzahlungen über andere Wege und Dienstleister realisiert werden können. Auf der Homepage von Immediate Edge werden mitunter sehr hohe Gewinnmöglichkeiten propagandiert. Ob diese in der Praxis wirklich so hoch sind muss sich erst einmal zeigen.

Was benötige ich für die Anmeldung bei Immediate Edge?

Um bei Immediate Edge am Handel teilhaben zu können ist es relevant, Vornamen und Nachname sowie eine E-Mail-Adresse und eine Handy Nummer anzugeben. Die Anmeldung selbst ist innerhalb von wenigen Minuten realisiert. Einen Nachweis über die eigene Identität muss man nicht leisten. Somit ist man bei Immediate Edge definitiv bestens ausgestellt. Damit am Trading teilgenommen werden kann ist es notwendig, dass man in dem Land lebt, in dem auch der Partner Broker von Immediate Edge seine Dienste anbietet.

Erfahrungen mit virtuellem Guthaben sammeln: Kostenfreies Demokonto testen

Das kostenfreie Demokonto spielt bei Immediate Edge eine wichtige Rolle. Mit einem fiktiven Guthaben in Höhe von 50.000 Euro können ohne Probleme Produkte getestet werden. Das finanzielle Risiko ist in diesem Fall nicht vorhanden, da nur mit einem virtuellen Guthaben gearbeitet wird. Bekannt ist, dass im Demokonto kein Geld verloren gehen kann und man sehr viel ausprobieren kann. Generell ist zu erwähnen, dass der Handelsroboter mit dem Demokonto natürlich über einen gewissen Zeitraum problemlos getestet werden kann.

Kreditkarten wie die VISA und die MasterCard werden bei Immediate Edge komplett akzeptiert, wenn es darum geht, dass Gelder eingezahlt werden. Auch klassische Banküberweisungen können genutzt werden, um Gelder auf das Live Konto zu überweisen, bzw. zu transferieren. Mit der Einzahlung von Geld sollte erst dann begonnen werden, wenn man erste Erfahrungen mit dem Demokonto gesammelt hat und wenn man sich sicher ist, hier im Handel aktiv werden zu wollen und den Handels Roboter ausprobieren zu wollen.

Es ist ab einer Summe in Höhe von 250 Euro möglich, den Handel auszuprobieren und daran aktiv teilzunehmen. Diese Summe muss mindestens per Kreditkarte oder per Überweisung eingezahlt werden, um aktiv mit dem Roboter arbeiten zu können.

Welche Risiken entstehen beim Handel mit dem Krypto Roboter?

Wer den Handel mit Krypto Währungen nutzen möchte wird feststellen, dass hier viel Geld im Spiel ist. Hohe Chancen aber auch große Risiken sind definitiv im Spiel. Das komplette Geld, dass im Krypto Handel eingesetzt wird, kann unter Umständen verloren gehen. Daher sollte nur mit Geldern gearbeitet werden, die man auch wirklich nicht benötigt. Der komplette Handel über Immediate Edge ist in über 200 Ländern verfügbar. Die Benutzerfreundlichkeit gilt als besonders hoch und es wird eine eigene App zur Verfügung gestellt. Auch der CFD Handel kann mit der Plattform realisiert werden.

Die Auswahl der Kryptowährungen ist bei Immediate Edge relativ groß. Neben dem Bitcoin und Bitcoin Cash können auch weitere bekannte Währungen wie zum Beispiel der Litecoin oder aber auch Ripple und Eos gehandelt werden. Auch die bekannte Währung Ethereum spielt bei Immediate Edge eine wichtige Rolle und wird angeboten. Die Reaktionszeiten der Software sind deutlich geringer, als es bei einem menschlichen Trader der Fall ist, was Vorzüge, aber auch Probleme mit sich bringen kann.

Krypto Handelsroboter: Welche Vorzüge bieten automatisierte Lösungen?
Markiert in:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.