Jetzt müssen wir euch mal einen riesen Appetit machen – und zwar auf lecker Currywurst. Ja, wer mag es nicht, das Kultgericht schlechthin. Da können Döner, Pizza & Co einfach nicht ran. Aber wie kommen wir nun ausgerechnet auf Currywurst? Ganz einfach: Durch Zufall. Auf VOI Lecker, einem neuen Foodblog aus dem bayerischen Wald, erschien vor ein paar Tagen eine sogenannte „Hommage an die Currywurst„. Und diese hat uns so dermaßen überzeugt das wir euch unbedingt diesen Link, beziehungsweise diese Hommage, empfehlen müssen.

Currywurst Hommage

Eine Hommage an die Currywurst

Wir wollen hier gar nicht zuviel verraten was alles in der Hommage für das Kultgericht von VOI Lecker steht. Aber wussten Sie wer es erfunden hat? Es war die Berlinerin Herta Heuwer welche sich als „Erfinderin der Currywurst“ nennen darf. Das zumindest scheint bewiessen auch wenn es hierüber viele Streitigkeiten gibt. Überhaupt gibt es vieles was über die Currywurst „Streitbar“ ist. Manche behaupten das nur Wurst ohne Pelle die einzig wahre Currywurst sei und manche genau das Gegenteil. Fakt laut VOI Leckers Hommage ist, das die allererste Currywurst der Frau Heuwer, war eine Brühwurst MIT Darm.

Currywurst der Kultimbiss.

CurryKing und Currywurst Rezept mit Cola

Neben viel Geschichte und Hintergrundwissen über den Kultsnack gibt´s auf VOI Lecker aber auch zwei sehr interessante Tests von bekannten Fertig Currywürsten (die von der Rügenwalder Mühle und natürlich der CurryKing). Na was glaubt´s welche Fertigwurst am besten schmeckt? Nein, wir verraten das hier nicht. Lest die Testberichte selbst auf dem Foodblog, sind wirklich sehr lesenswert und offensichtlich auch absolut ehrlich.

Natürlich warten die Machen von VOI lecker auch mit einem Rezeptvorschlag auf. Und zwar ist das ein ganz besonderes Currywurst Rezept mit Cola. Also nicht Cola dazu – mit Cola gekocht! Sehr lecker. Natürlich kann man aber auch Cola dazu trinken. Kein Problem.

Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.