Allesdrucker-TV

Einer der führenden Online Drucker setzt in Zukunft auf Videomarketing. Dazu hat der Allesdrucker einige Videoclips auf Allesdrucker auf YouTube hochgeladen welche Einblicke in die moderne Produktion von Werbeartikeln wie Werbeplanen, Acrylglasschilder und Werbetafeln.

Video killed the Radio Star

Wer kennt ihn nicht den Hit „Video killed the Radio Star“ aus dem Jahre 1979 von der Gruppe „The Buggles“. Mit diesem Song, und dazugehörigem Videoclip, startete der Musiksender MTV Ende 1981 sein Programm, und der Titel des Songs war auch gleichzeitig eine Kampfansage an alle Radiosender. Beim Allesdrucker müsste der Songtitel eher „Video kills the Picture Star“, denn mit den Videoclips der Online Druckerei will man vor allen Dingen besser aufzeigen wie der moderne Digitaldruck bei Werbemedien abläuft. Geschäftsführer Michael F. ist sich sicher das solche Videos genau das sind was die Kunden, bzw. Besucher seines Online-Shops, wollen. Mithilfe von Videos lassen sich Produktionsabläufe und Ergebnisse noch schneller präsentieren als mit umfangreicher Bebilderung.

Was (be)druckt der Allesdrucker alles?

Tja, wie der Name schon sagt, Alles! Obwohl auf dem Online-Shop definitiv (noch) nicht Alles angeboten wird ist es tatsächlich so das man beim Allesdrucker alle bekannten Werbemedien bekommen kann. Dazu bedarf es einfach nur einer Anfrage per Mail oder Anruf. Was bereits auf dem Shop der Online-Druckerei präsentiert wird sind vor allem großformatige Werbeartikel wie Werbeplanen, Fahnen und Schilder. Aber auch Displaysysteme und diverse Fotogeschenke (Fotokissen, Fotoleinwände etc.) sind auf der Shopseite des Allesdruckers zu finden.

Und hier ein Videoclip vom Allesdrucker:


Im Video zu sehen ist die aktuell modernste Art des Werbeplanen-Drucks. Mit einer Druckbreite von über 300cm druckt man beim Allesdrucker sogar umweltfreundlich mit Latextinten Technologie.

Unser Fazit zu derartigen Videoclips

Videomarketing ist definitiv empfehlenswert und sollte bei Jedem auf der „To-Do-Liste“ stehen.

 

Markiert in:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.